MENU
Header image

Engagieren Sie sich für Ihren persönlichen Barry!

Mit einer Patenschaft unterstützen Sie Ihren Patenhund und die vielfältigen Arbeiten der Fondation Barry.

Welche Vorteile habe ich als Pate?

Persönliche Beziehung zum Patenhund
Sie können zu Ihrem Patenhund eine Beziehung aufbauen. Neben der Urkunde, bekommen Sie aktuelle Informationen und Fotos von Ihrem Patenhund. Unterstützen Sie Ihren Patenhund mit jährlich mindestens CHF 360.-, haben Sie zudem das Recht, ihn auf Voranmeldung zu besuchen, zu streicheln, zu fotografieren und mit ihm einen Spaziergang zu machen (in Begleitung einer Tierpflegerin).

Kostenloser Eintritt ins Bernhardiner-Museum und Zwinger auf dem Grossen Sankt-Bernhard-Pass
Paten erhalten für die Besuche ihres Patenhundes, für sich und eine Begleitperson, kostenlosen Eintritt in den Hospiz-Zwinger und in Martignys Barryland – Musée et Chiens du Saint-Bernard.

Regelmässige Informationen über die Fondation Barry
Wir schicken Ihnen gerne unseren fünfmal jährlich erscheinenden Newsletter BarryNews.

Wer kann Pate werden?

Private und juristische Personen (z.B. Firmen) können eine Patenschaft übernehmen oder sie jemandem schenken.

Was kostet eine Patenschaft?

Es gibt vier Kategorien:

Platin à CHF 2'400.- pro Jahr
Goldà CHF 1‘200.- pro Jahr
Silber à CHF 600.- pro Jahr
Bronze à CHF 360.- pro Jahr

Patenschaftsbedingungen

Die detaillierten Patenschaftsbedingungen finden Sie hier.
Werden Sie Pate und schenken Sie den Hunden von Grossen Sankt Bernard eine sichere Zukunft!

Ihre Ansprechperson:

Daniela Patané
Verantwortliche für Patenschaften
Telefon: +41 (0)58 317 77 21
E-Mail: daniela.patane@fondation-barry.ch

image

Helfen Sie uns mit Ihrer Spende

Fb Spenden

Spende

Fb Spenden Patenschaften

Patenschaft

Fb Spenden Stiftungen

Beschäftigungsspende

Fb Spenden Legate

Erbschaften und Legate

Fb Spenden Unternehmen

Unternehmen

Spenden Sie jetzt