MENU
Dona ora
Header image

Comunicati stampa


Barry e Knie: due importanti simboli svizzeri

Sabato 6 luglio, giornata speciale allo zoo di Rapperwil – Nuova tappa del giro della Svizzera della Fondation Barry du Grand-Saint-Bernard: sabato 6 luglio, dalle ore 9:30, i San Bernardo dell’allevamento dell’Ospizio saranno a Rapperwil per onorare il centenario della Famiglia circense Knie.

Maggiori info
image

Nota lieta alla fondazione Barry

Martigny, 17 aprile 2019 - La Fondazione Barry del Grand San Bernardo è molto fiera di annunciarvi la nascita di sette cuccioli, frutto dell’unione di «Rangoon du Grand-Saint-Bernard» e di «Odysseus von Goldachtal ».

Maggiori info
image

Barry on Mission : du chien de sauvetage au chien social

La Fondation Barry du Grand-Saint-Bernard, en collaboration avec l’Association des photographes professionnels et photodesigners suisses SBf, présente sa nouvelle exposition de photos “ Barry on Mission : du chien de sauvetage au chien social “ à Martigny au Barryland.

Maggiori info
image

Barry on Mission

Martigny, 29. August 2017 – Die Fondation Barry du Grand-Saint-Bernard organisiert in Zusammenarbeit mit dem Verband der Schweizer Berufsfotografen und Fotodesigner SBF am Wochenende vom 29. September bis 1. Oktober 2017 am Grossen Sankt Bernhard ein Fotografie-Camp mit dem Ziel der Förderung von Jungen in Ausbildung unter dem Thema «Barry on Mission».

Maggiori info
image

Barry...die Tradition lebt weiter

Martigny, 13. September 2017 – Nachdem wir letzte Woche den auf den Namen «Suisse» getauften Bernhardiner dem traditionellen Unspunnenfest 2017 gewidmet haben, gibt die Fondation Barry nun freudig die Geburt von zwei neuen Würfen mit insgesamt 12 Welpen bekannt. Die Kleinen können ab dem 25. September im Barryland in Martigny bewundert werden. Eine einmalige Gelegenheit um auch am «Passabzug 2017», der am Sonntag, 1. Oktober stattfinden wird, teilzunehmen. Die Tradition lebt somit weiter….

Maggiori info
image

Barry, Botschafter des Schweizer Tourismus

Zürich, 21. Dezember 2017 - Der Bernhardiner Welpe wurde heute in Zürich adoptiert – 2017 wurde der Bernhardiner von der Öffentlichkeit zum Symboltier der Schweiz gewählt. Die Fondation Barry vom Grossen St. Bernhard, die vor 12 Jahren entstanden ist, um den weltberühmtesten Schweizer Hund eine Zukunft zu garantieren, beschloss die Patenschaft vom Welpen «Barry du Grand-Saint-Bernard», den neuen Stammvater der Zucht des Hospizes, dem neuen Direktor von Schweiz Tourismus, Martin Nydegger, zur geben.

Maggiori info
image

Vom Welpen zum Cartoon im «Barry Theater»

Martigny, 8. Februar 2018 – Das Jahr 2017 geht für die Fondation Barry zweifellos in die Geschichte ein: Der Bernhardiner wurde von der Öffentlichkeit zum offiziellen Nationaltier gewählt und in Martigny wurden 42 Welpen geboren. Der letzte Wurf mit neun Welpen, 5 Hündinnen und 4 Rüden, wird nach sechs Wochen, ab Samstag, dem 3. Februar, dem Publikum im Barryland in Martigny vorgestellt. Zu diesem Anlass findet auch ein Wettbewerb statt, um drei süssen Bernhardinern einen Namen zu geben.

Maggiori info
image

Der Vorhang öffnet sich für das neue Théâtre Barry

Martigny, 21. April 2018 - Neue Attraktion im Barryland in Martigny – Das Barryland in Martigny, das weltweit erste, dem Bernhardiner gewidmete Museum, wird durch eine neue und innovative Attraktion bereichert. In der „Barry Family“ Erlebniswelt wurde das neue “Théâtre Barry” eingeweiht, in dem multimediale Geschichten, die am Grossen St. Bernhard-Pass spielen, dargestellt werden.

Maggiori info
image

Barry, der Schweizer Nationalhund

Martigny, 30. Juli 2018 – 2017 wurde der Bernhardiner von der Öffentlichkeit zum Symboltier der Schweiz gewählt. Die Fondation Barry vom Grossen Sankt Bernhard, die vor 13 Jahren entstanden ist, um der weltberühmtesten Schweizer Rasse eine Zukunft zu garantieren, beschloss, den ersten August, den Schweizer Nationalfeiertag, zum Tag des Bernhardiners und insbesondere seiner neuen Rolle im sozialtherapeutischen Bereich zu erklären.

Maggiori info
image

Barry on Mission

Martigny, 29. August 2017 – Die Fondation Barry in Martigny bietet ein aussergewöhnliches Ereignis: Am Sonntag, den 21. Oktober hat das Publikum die Möglichkeit von 12. 00 – 17.00 Uhr die Zuchtstätte zu besuchen, die zahlreichen Bernhardiner - Welpen und Erwachsene - kennenzulernen und die grossartige Arbeit des Teams in Sachen Zucht, Ausbildung und Pflege zu entdecken.

Maggiori info
image

Barry on Mission

Martigny, 29. August 2017 – Heute wurde von der UNESCO die Kandidatur «Umgang mit der Lawinengefahr» offiziell in die Repräsentative Listedes immateriellen Kulturerbes der Menschheit aufgenommen. Es handelt sich um die dritte Schweizer Kandidatur. Die Schweiz hat die Kandidatur gemeinsam mit Österreich eingereicht. In der Fondation Barry du Grand-Saint-Bernard herrscht darüber grosse Genugtuung.

Maggiori info
image

Potrebbe anche essere di vostro interesse

preview image for next content

Immagini e video

La sua donazione – un aiuto prezioso!

Fb Spenden

Donazione

Fb Spenden Patenschaften

Padrinato di un cane

Fb Spenden Stiftungen

Padrinato tematico

Fb Spenden Legate

Eredità e legati

Fb Spenden Unternehmen

Aziende

Fate una donazione ora